Lebensmittelklarheit

In Anbetracht dieses Artikels in der Zeit zum fünfjährigen Jubiläum von Lebensmittelkarheit.de bin ich mal ein wenig durch die bereits als gelöst markierten Fälle gescrollt. Und dabei auf ein Artikel zu einer Smoothieplatform gestoßen, die einen Erfahrungsbericht zu der heilenden Wirkung von Smoothies gegenüber Typ 1-Diabetes auf ihrer Website gelistet hatte.

Eine aufmerksame Kundin hat vor gut 2 Jahren darauf aufmerksam gemacht, daraufhin hat die Verbraucherzentrale eine Stellungnahme eingefordert, die jedoch ausblieb. Daraufhin kam es zu einer Abmahnung, und seither ist dieser Erfahrungsbericht von der Website entfernt worden.

Ich musste bei diesem Thema natürlich schmunzeln, doch ist dies eine ernste Angelegenheit. In Zeiten, in denen aufgrund Verweigerern der Schulmedizin noch Kinder aufgrund Insulinmangels sterben müssen, dürfen solche Falschinformationen nicht einfach nur stehengelassen werden. Insofern – wenn ihr mal auf vergleichbare Fälle stoßen solltet, zögert nicht und meldet es bei der Verbraucherzentrale oder direkt bei dieser Platform!

lebensmittelklarheit.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.